Klub der „100 HSV-Eishockey-Paten“

Liebe Eltern, Oma und Opas, Familienangehörige, Freunde, Fans oder Sponsoren,nachhaltige und zukunftsorientierte Nachwuchsförderung im Eishockeysport ist das Ziel der Eishockey-Abteilung des Hamburger Sport-Vereins e.V.. Für eine effektive Förderung junger Talente ist der Verein auf Spenden und Sponsorengelder angewiesen, mit denen dieNachwuchsarbeit finanziell unterstützt werden soll. Aus diesem Grund gibt es seit dieser Saison die Aktion " 100 HSV-Eishockey Paten “. Dabei werden 100 Unterstützer gesucht, die 50 € oder mehr für die Nachwuchsabteilung des HSV-Eishockeys spenden.

    Weiterlesen...

      Das Spendenformular

      Laufschule beim HSV-Eishockey

      Die ersten vier Wochen kostenlose Eishockey-Laufschule! Für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre.

        Weiterlesen...

          Wir kooperieren mit der Laufschule der Hamburg Freezers.

            Deren Termine findet ihr unter:

              http://www.hec-nachwuchs.de/?cat=6

              NEWS
              Das Hamburger Eishockey erlebt aktuell die vielleicht turbulentesten Tage seiner Geschichte. Mit der Abmeldung der Hamburg Frezers verliert die Sportart seine in der Außenwahrnehmung wichtigste Institution.[...]
              Ostern ist in unserem Kulturkreis das Fest der Auferstehung – ähnliches erlebte die Oberligamannschaft des Hamburger SV in einem wahrlich denkwürdigen Spielmarathon über Ostern. Samstagabend war das Team[...]
              Wer geglaubt hatte, daß die Personalmisere bein Hamburger SV am vergangene Wochenende ihren Höhepunkt erreicht hätte sah sich an diesem Freitag eines Schlechteren belehrt: neben den immer noch nicht[...]
              Wer nach dem morgendlichen Training den Kader des Hamburger SV für das erste Relegationsspiel am Samstagabend gegen FASS Berlin betrachtete, dem konnte Angst und Bange werden: Mit Mike Piluso (weiterhin[...]
              mühsam war es ja – aber nun stehen die Termine für die Abstiegsrunde der Oberliga Nord fest. Für den HSV beginnt die Runde bereits am kommenden Samstag mit einem Heimspiel gegen FASS Berlin. Anbully ist –[...]
              Es hat nicht sollen sein: im mit Spannung erwarteten „Endspiel“ um den direkten Klassenerhalt beim EHC Timmendorf kassierte der HSV eine 3:5 (1:1,0:2,2:2)-Niederlage und muß nun in die ungeliebte[...]
              Rückschlag für den Hamburger SV im Kampf um den direkten Klassenerhalt in der Oberliga: am drittletzten Spielwochenende blieb die Mannschaft von Coach Chapin Landvogt ohne Punkt.Die Voraussetzungen waren[...]
              Der Kampf um den direkten Klassenerhalt geht in die heiße Phase – und der Hamburger SV schießt sich mit einem Sechs-Punkte-Wochenende warm.Zwei Heimspiele gegen Gegner auf Augenhöhe
              © 2015 HSV-EISHOCKEY.NET | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG